Inhalt anspringen

Beethoven-Rundgang

BTHVN2020 App

BTHVN2020 App - Die Augmented Reality-Stadtführung im Beethoven-Jubiläumsjahr

In einer von der Telekom AG in Auftrag gegebenen App führt der 22-jährige virtuelle Beethoven Sie an sieben Orte in der Bonner Innenstadt, die in seinem Bonner Leben eine wichtige Rolle gespielt haben. Augmented Reality, 3D-Objekte und Overlay-Funktionen von nicht mehr existierenden Gebäuden bringen eindrücklich die wichtigsten Orte der 22 Jahre nahe, die Beethoven vor seiner Abreise nach Wien in Bonn verbracht hat. Ausgewählte Klavierstücke von jungen internationalen Musikerinnen und Musikern aus der Telekom Piano Competition runden dieses Erlebnis ab.

Die spielerische Leidenschaft wird ebenfalls angesprochen: An jeder Sehenswürdigkeit können virtuelle, verlorene Gegenstände wie zum Beispiel Notenblätter, Kronleuchter und Münzen eingesammelt und in einen virtuellen Rucksack gesteckt werden. Als Belohnung gibt es ein digitales Geschenk.

Die App steht im App Store bzw. im Google Play Store kostenlos zum Download zur Verfügung.

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Deutsche Telekom
  • Deutsche Telekom
  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...